Last Minute Halloween Snacks

Anstatt mich übermorgen auf einer überfüllten Halloween Party herumzutreiben, werde ich den Abend lieber mit einer prall gefüllten Schüssel voll Candies mit Freunden vor dem Fernseher bei Horrorfilmen verbringen. Auch wenn ich vermutlich die ganze Zeit mit Decke vor den Augen dasitzen werde – weil mir Freddie Krüger eine Heidenangst einjagt – genieße ich Halloween dennoch und mache mir jedes Jahr einen Spaß daraus, kleine gruselige Leckereien auf den Tisch zu bringen.

Halloween Hot Chocolate-1

Bei einer gemütlichen Movie-Night gibt es nichts besseres als heiße Schokolade. Getoppt mit kleinen Geister-Marshmallows wird sie zum Halloween Getränk schlechthin. Einfach ein paar Marshmallows mit einem Lebensmittelstift gruselig anmalen und auf den Kakao legen.

Pumpkin Cupcakes_5

Dazu dürfen leckere Pumpkin Cupcakes natürlich nicht fehlen! Zum Rezept geht es HIER entlang.

BR_halloweentreats_2_zps93ba2100

Und um das schlechte Gewissen nach all den süßen Kalorien zu beruhigen gibt es zum Nachtisch noch ein wenig Obst. Die Schokolade drumherum vergessen wir einfach mal. Kleine, gruselige Strawberry Ghosts.

Happy Halloween!

Folge:

5 Kommentare

  1. Oktober 29, 2015 / 12:36

    Das sind süsse Ideen, besonders die Erdbeergeister und die Cupcakes :)

  2. Oktober 30, 2015 / 20:55

    Tolle Ideen, einfach aber wirklich gut! Danke für die Tipps.

    • beautyressort
      Autor
      November 11, 2015 / 22:36

      Gerne! Manchmal sind die einfachsten Dinge die Besten ;)

  3. Pingback: iraqi coehuman

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.