Interior Bits: Succulentlove

Ich könnte Stunden damit verbringen, in den Wohnungen anderer Mäuschen zu spielen. Dabei viele kleine Details zu entdecken und die dort lebenden Menschen und ihre Interessen dadurch näher kennen zu lernen, inspiriert mich unheimlich.

Mit Interior Bits, möchte ich euch kleine Bissen, Details, fotografische Impressionen meiner Wohnung zeigen und euch so bei mir Mäuschen spielen lassen.

Aktuell habe ich einen Faible für Sukkulenten. Gerade im Bad machen sie sich super, weil extrem pflegeleicht und geben dem sonst so kühlen Raum, eine lebendige Note. In cleanen, weißen Töpfen fügen sie sich unaufdringlich in die Umgebung ein. In Kupferfarbenen Töpfen könnte ich sie mir aber auch super auf dem Couchtisch als Statementpiece vorstellen. Allein die Vorstellung…ich brauche unbedingt kupferfarbene Blumentöpfe…!

 

Succulentlove ♥

BR_Interiorbits_Succulent

Folge:

9 Kommentare

  1. Sarah H.
    Juli 12, 2015 / 12:26

    Diese kleinen Pflanzen habe ich jetzt schon desöfteren gesehen und finde sie auch sehr hübsch.

    Liebe Grüße
    Sarah

  2. Juli 14, 2015 / 11:42

    Ich liebe Sukkulenten. Anfangs habe ich sie aus der Not heraus gekauft, weil das die einzigen Pflanzen waren die meine Katzen nicht angeknabbert haben. Inzwischen sind sie mir total ans Herz gewachsen. Und ja, kupfer ist mega mit Sukkulenten – auf meinem Wohnzimmertisch steht eine große Kupferschale mit diversen Kupferteelichthalten und… einer Sukkulente :).

  3. Juli 23, 2015 / 22:04

    Huhu!
    Ich habe auch ein paar Sukkulenten auf meiner Fensterbank stehen und sie sind ein absoluter Blickfang. Mal etwas ganz anderes als ein normaler Kaktus, auch wenn ich die auch ganz schon finde. Drei schöne Exemplare hast du da!

    Liebste Grüße aus Hamburg
    Jenny

  4. Pingback: Bdsm chat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.