DIY Popcorn Bar

Anzeige


Für die Gäste nur das Beste. 

Wenn ich  Freunde zu Besuch habe, betüddele ich sie gerne nach Strich und Faden. Ich mache das gern und lasse mir dabei immer wieder etwas Neues einfallen um meine Liebsten zu erfreuen. Denn sind meine Freunde glücklich, bin ich glücklich.

Für das heutige DFB Pokalfinale, wollte ich ein paar Snacks reichen. Ich dachte an Popcorn, ein paar Chips, Schokolade. Anspruchsvoll wie ich bin, erschien mir das allerdings zu langweilig. Ich hatte Lust auf etwas interaktiveres, individuelleres. Eine Art Candy Bar…eine Snack-Bar…eine Popcorn Bar! Ja, eine Popcorn Bar! Und noch besser als reines Popcorn boten sich hierfür die neuen PopCorners von Chio an. Eine Symbiose aus Popcorn und Chips in süß und salzig und eine ganz neue Art Popcorn zu genießen. So habe ich direkt zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Dazu allerlei süße Toppings und schon haben wir eine kleine Snack Bar, an der sich jeder bedienen und sich seine eigenen Kreationen zusammenstellen kann.

BR_Popcorn Bar_13

BR_Popcorn Bar_11

BR_Popcorn Bar_7

BR_Popcorn Bar_1

BR_Popcorn Bar_8

BR_Popcorn Bar_12

BR_Popcorn Bar_9

Was du brauchst:

PopCorners oder Popcorn

Toppings: Gummibärchen, dragierte Nüsse und Schokolade

ein paar Schüsseln

Füllt eure PopCorners in eine große Schüssel. Die Toppings in mehrere kleine Schüsseln. Ihr könntet natürlich auch beliebig viele weitere Toppings anbieten. Denkt auch an ein paar Schüsseln für eure Gäste, in welche sie ihre Mischungen füllen können. Ich habe hierfür kleine braune Papiertüten benutzt um es relativ rustikal und Kinomäßig zu halten. Obendrein habe ich mit Word noch fix ein kleines Popcorn-Bar-Schild gebastelt und ausgedruckt. That’s it!

Das Beste an so einer Bar ist, das sie viel her, dabei aber kaum Arbeit macht. Das Ganze hat keine 15 Minuten gedauert. Eure Gäste werden staunen und eine Menge Spaß beim Zusammenstellen ihrer kleinen Tüten haben!


Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Folge:

4 Kommentare

  1. September 25, 2016 / 21:09

    Wunderbar. Die Idee sowie die Fotos – wird ausprobiert :)

    • beautyressort
      Autor
      September 27, 2016 / 23:10

      Danke Tom, das freut mich!

  2. Pingback: Aplikasi klinik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.