DIY Cotton Ball Lichterkette

Draußen herrscht gerade gefühlter Winter, Regen und Sonne wechseln sich stündlich ab und Zuhause ist es momentan wirklich gemütlicher als sonstwo. Ich weiß, der Frühling kann so langsam wirklich kommen! Aber um uns die Zeit bis dahin zu vertreiben und gegen die Tristesse anzukämpfen, habe ich genau das richtige DIY im Gepäck, das Gemütlichkeit und Licht ins traute Heim bringt.

diy-cotton ball-lichterkette
Vielleicht habt ihr diese kleinen Cotton Ball Lichterketten schon einmal im Dekoladen eures Vertrauens gesehen? Ich zuletzt, als ich auf der Suche nach Hintergrundbeleuchtung für meine Youtube Videos war, in einem keinen Pop Up Store zu einem Preis, dem man wirklich keinem erzählen darf. Nachdem ich mir das ganze kurz angeschaut habe, war mein Do It Yourself Geist geweckt. Das kann man doch auch selber machen, zu einem Bruchteil des Preises. Gedacht, getan – here we go!

DIY Cotton Ball Lichterkette

Was ihr braucht:

[ingredients title=“Was ihr braucht: „]
  • Wolle
  • Kleister
  • Vaseline
  • Gummihandschuhe
  • kleine Luftballons/Wasserbomben
  • Lichterkette
[/ingredients]

diy-cotton ball-lichterkette-12

[directions title=“So geht’s“]
  1. Rührt den Kleister nach Packungsanweisung an
  2. Pustet die Luftballons/Wasserbomben auf. Benutzt dafür am besten eine Luftpumpe, eure Lunge wird es euch danken.
  3. Schmiert die Luftballons dünn mit Vaseline ein, damit sich die Wollbälle später unkompliziert ablösen lassen.
  4. Weicht die Wolle im Kleister ein und beginnt sie ringsherum, kreuz und quer um den Luftballon zu wickeln. Je wirrer, desto besser sieht es am Schluss aus. Mit den Händen voll Kleister lies sich dieser Arbeitsschritt recht schwer fotografieren. Ein gut bebilderte Anleitung findet ihr aber auch hier.
  5. Legt die Kugeln über Nacht  (auf etwas Pergamentpapier) auf die Heizung
  6. Wenn alles trocken ist, piekst den Luftballon mit einer Nadel auf und zieht die Ballonreste einfach heraus.
  7. Nun noch die kleinen Glühbirnen der Lichterkette in die Öffnung schieben, falls nötig mit etwas Draht befestigen, und fertig ist die Cotton Ball Lichterkette.
[/directions]

Zeitaufwand: etwa 1 Stunde

diy-cotton ball-lichterkette-6

diy-cotton ball-lichterkette-17diy-cotton ball-lichterkette-5diy-cotton ball-lichterkette-15output_vLYQ8Odiy-cotton ball-lichterkette-18output_HHz72odiy-cotton ball-lichterkette-2diy-cotton ball-lichterkette-9

Wenn ihr es demnächst rosa in meinen Youtube Videos leuchten seht, wisst ihr warum 😉

Und wenn ihr nun auf den DIY Geschmack gekommen seid, schaut euch gerne auch meine anderen DIY’s an.

Viel Spaß beim nachmachen!

Folge:

12 Kommentare

  1. April 28, 2016 / 10:57

    Wie gut ist diese Idee bitte? Richtig kreativ! Die sehen wie gekauft aus, richtig schön! Ich speicher mir das gleich ab – das geht ja total einfach. Ich bin voll begeistert haha

    Liebe Grüße,
    Tamara | brunettemanners

    • beautyressort
      Mai 1, 2016 / 20:14

      Haha, das freut mich sehr! es ist wirklich total einfach zu machen und zaubert richtig Gemütlichkeit <3

  2. April 28, 2016 / 21:17

    Supersüße Idee und dein DIY ist wirklich sehr gelungen. Gut nachvollziehbar mit (wie immer) tollen Bildern 🙂 Ich bin momentan total in Bastelstimmung und werde mir die Idee auf jeden Fall abspeichern. Liebste Grüße

    • beautyressort
      Mai 1, 2016 / 20:13

      Das freut mich und danke für das Kompliment <3

  3. April 29, 2016 / 14:47

    Und das ganze auch noch in meiner Lieblingsfarbe <3

    • beautyressort
      Mai 1, 2016 / 20:12

      Liebst du Pink auch so? 🙂

      • Mai 3, 2016 / 11:21

        Also eher Lachs/Koralle – pink eigentlich gar nicht 😀

  4. Larissa
    April 30, 2016 / 13:30

    Das ist ja so eine tolle Idee! Ich liebe deine DIY’s!!
    Ganz liebe Grüße
    Larissa

    • beautyressort
      Mai 1, 2016 / 20:10

      Danke liebe Larissa, das freut mich <3

  5. Pingback: iraq Colarts2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.