Lockdown Uniform: Loungewear Ton in Ton

Anzeige

 

Auch modetechnisch ist die aktuelle Zeit eine ganz andere als wir sie gewohnt sind. Wir verbringen so viel Zeit wie wahrscheinlich nie zuvor in Jogginghose. Stylische Loungewear hat berechtigter Weise wieder an Bedeutung gewonnen. Ja, es mag am Homeoffice liegen, oder auch daran, dass Loungewear das nächste Update in Sachen Look, Passform, Style und Gemütlichkeit erhalten hat. Ich kann jedenfalls nicht mehr ohne.

Es ist ja grundsätzlich sinnvoll sich eine kleine aber feine Must-Have Garderobe zuzulegen, die immer passt, sich gut und schnell kombinieren lässt und nie aus der Mode kommt. Und neben Blazer, der perfekt sitzenden Jeans und dem kleinen Schwarzen, gehört inzwischen auch passende und gemütliche Loungewear Look dazu.

Loungewear – ich liebe es.

Bequem und gut aussehend, das geht inzwischen absolut zusammen. Sportlich und alltagstauglich noch mehr. Ich neige in den letzten Wochen sogar dazu, meine Looks Ton in Ton zusammenzustellen und die passenden Accessoires für die gemütlichen Loungewear Looks rauszusuchen. Ich kann mich aber auch noch gut daran erinnern, dass mir Jogger und Co. nicht als Kombination in den Kopf wollten. Ich weiß sogar noch ganz genau, wie unschön ich die meisten Kombinationen aus diesem Segment fand.

Da hat sich in den letzten Monaten aber richtig viel getan und die Modemarken machen gerade einen richtig guten Job. Daher möchte ich dem Trend auch auf dem Blog eine große Chance geben. Daher seht ihr heute meinen Favoriten in Sachen Loungewear, die auch als Sportswear, Home Office Look oder Bürostyle durchgehen könnten. Ton in Ton, mit einem gewickelten Top und einer weiten Pallazopants aus geripptem Jersey. 

Lockdown Uniform: Stylische Loungewear

Wenn ich ehrlich bin, sind die klassischen Joggers bei mir fürs Wochenende und den Feierabend reserviert. Unter der Woche – auch im Home Office – mache ich mich gerne “richtig” fertig und setze, wenn dann auf stylische Loungewear, die bequem, aber eben auch alltagstauglich ist. Schließlich möchte ich mich nicht nur wohlfühlen, sondern auch für Zoom Meetings, den schnellen Lebensmittel-Einkauf oder einen kleinen Spaziergang „ansehnlich“ sein. Ich bin einfach produktiver, wenn ich mich morgens herrichte. Das ist wirklich die halbe Miete und beeinflusst auch meine Stimmung enorm.

 

WIE SIEHT EURER LIEBSTER LOCKDOWN-LOOK AUS?

Folge:

1 Kommentar

  1. Celina
    Februar 23, 2021 / 16:27

    Toller Beitrag!
    Ich hatte glaube ich locker seit einem halben Jahr keine richtige Jeans mehr an.
    Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.