Eins mit der Natur

 

Anzeige

Nature is not only a place to visit. It is home! Und ich glaube, wir alle haben uns nie mehr danach gesehnt der Natur näher zu sein, als in den letzten Wochen und Monaten. Den Wind auf der Haut spüren, frische Luft zum Atmen, die Freiheit genießen.

Am liebsten wäre ich ja den ganzen Tag im Freien. Auf Wiesen, Feldern und Wäldern. Nirgends fühle ich mich so frei, so geerdet, so mit mir und der Welt im Einklang, wie in der Natur. Schon als ich noch in der Großstadt wohnte, habe ich mir immer kleine Oasen um mich herum gesucht. Schöne Parks, kleine Seen – Ruheinseln, an denen ich das Gefühl hatte, atmen zu können. Das kann man im Trubel und der Hektik des Alltags nämlich schnell mal vergessen.

Seit meine kleine Tochter auf der Welt ist und ich Mutter bin, hat die Natur für mich einen noch bedeutenderen Stellenwert bekommen. Ich fühle mich so stark mit ihr verbunden, weiß was sie tagtäglich für uns leistet. Ich will sie mit allen Kräften schützen. Für uns alle, für mich selbst, für die Zukunft meiner Tochter.

Ich möchte Mutter Natur mit Respekt behandeln, sie wertschätzen. Ich möchte sie pflegen, schonen und erhalten, damit auch unsere Kinder und Kindeskinder mit ihr groß und alt werden können. Ihre klare Luft atmen, ihre sonnige Wärme spüren und ihren blumigen Duft riechen können. Auch dann noch, wenn wir schon längst nicht mehr da sind, um unsere schützenden Hände über sie zu legen.

Weleda hat mich gefragt, wo ich mich am meisten mit der Natur verbunden fühle?

Wann immer es geht sind wir draußen und erleben kleine und große Abenteuer. Bei uns in der Nähe gibt es einen wunderschönen Hofladen mit einem großen Erntegarten. Zu jeder Jahreszeit gibt es dort die verschiedensten Obstsorten zum Selbsternten. Äpfel, Birnen, Pflaumen… Gerade blühen Kirschen und Erdbeeren. Dort sind wir unfassbar gern. Beim pflücken und naschen der süßen Früchte, fühle ich mich selbst wieder wie ein Kind und bin ganz #einsmitdernatur. Das ist so pur, macht irrsinnig Spaß und meine Tochter lernt nebenbei auch noch, woher das kommt, was sie isst. Das macht mich so glücklich, erinnert mich ganz unbeschwert an meine eigene Kindheit und die Zeit in der Natur gibt mir so viel Energie und Ausgeglichenheit.

Im Einklang mit Mensch und Natur

Meine Partnerschaft zu Weleda ist etwas ganz Besonderes und erfüllt mich voller Stolz. Die Werte des Unternehmens werden nicht nur im Leitsatz geschrieben, sie werden gelebt. Weleda arbeitet seit fast 100 Jahren Hand in Hand mit der Natur. Ich war selbst schon zu Besuch in Schwäbisch Gmünd und durfte mir die Arbeitsweise von Weleda vor Ort ansehen. Zwischen all den bunten Farbtupfern im Weleda Heilpflanzengarten, laufen Schafe umher, die als natürlicher Rasenmäher dienen, Laufenten leben hier als Schneckenfresser und überall duftet es nach Blumen und Kräutern. Ein Ort, der verzaubert. Bei Weleda werden Mensch und Natur ganzheitlich betrachtet. Der achtsame Umgang mit Ressourcen, die schonende Weiterverarbeitung und Nachhaltigkeit durch die gesamte Wertschöpfungskette ist von höchstem Wert. Von der Ernte der für die Produkte verwendeten Pflanzen bis zur Herstellung der Produkte gelten höchste soziale und ökologische Ansprüche und Werte wie Authentizität, Fairness, Sicherheit, Respekt und Natürlichkeit.

Vielmehr als nur Augenweide – Die Power der Pflanzen

Ich durfte schon bei der Ringelblumen-Ernte helfen und miterleben, wie behutsam die duftenden Blüten und Kräuter in die Fläschchen und Tiegel der Weleda-Produkte kommen. Stellt man sich eine klassische Ernte riesiger Getreidefelder vor, denkt man an Maschinen und Traktoren, doch bei Weleda wird die empfindliche Ringelblume ausschließlich per Hand gepflückt. Sie dienen als Grundlage für Urtinkturen und Ölauszüge in fast 30 Weleda Arzneimitteln und Naturkosmetikprodukten. Die Ringelblume ist eine der vielseitigsten und wirksamsten Heilpflanzen, wenn es um die natürliche Gesundheit der Haut geht. Aufgrund ihres hohen Gehalts an wertvollen Inhaltsstoffen wie Carotinoiden, Flavonoiden und Triterpensaponinen wird sie beispielsweise bei der Wundheilung geschätzt. Die Ringelblumenextrakte haben hautberuhigende Wirkung und unterstützen die Regeneration der Haut. Denn was meine Gesundheit und die meiner Familie betrifft, achte ich darauf, möglichst ganzheitliche, natürliche Mittel zu verwenden und auf unnötige Chemie zu verzichten.

Naturmomente für Zuhause

Die Produkte von Weleda ermöglichen mir ein Stück Natur auch für Zuhause. Ich verbinde mit vielen Düften besondere Momente und Erinnerungen. Der Duft der Calendula Babypflege wird für mich immer der Duft meiner kleinen Tochter sein. Die Feel Good Shower ist für mich der Inbegriff des Sommers. Mit ihr fühlt sich das tägliche Ritual wie ein Tanz im Sommerregen an: angenehm prickelnd, erfrischend und sinnlich. Ingwer, Citronella und Zedernholz sind mit ihren frischen Duftnoten wahre Muntermacher und wertvolles Bio-Sesamöl sorgt für eine streichelzarte Haut. Und ich hoffe noch immer darauf, dass diese Limited Edition es ins Standardsortiment schafft.

You are Nature – Eins mit der Natur

Ich glaube in diesem Jahr, mit der globalen Corona Pandemie, die uns ein Stück weit die Freiheit genommen hat, ist uns noch einmal mehr klar geworden, wie dankbar wir für die Natur sind. Dass sie uns niemand schließen kann. Und uns wird immer klarer, dass wir gemeinsam auf sie Acht geben müssen. Wir begegnen der Natur auf so viele Art und Weisen und für jeden von uns bedeutet sie durch mit ihr verbundene Emotionen und Erinnerungen etwas anderes. Was aber für uns alle gleich ist: die Natur ist unser Ursprung und alles, was uns ausmacht.

Und genau deshalb wollen gemeinsam unter dem #einsmitdernatur verschiedenste Lieblingsorte in der Natur sammeln.

Wo ist dein Lieblingsort in der Natur? In den Bergen? Am Meer? Im Garten oder im Wald? Ich freue mich, wenn wir hier viele Orte zusammentragen können um uns gegenseitig zu inspirieren und uns wieder verstärkt mit der Natur zu reconnecten.

You. Are. Nature.

Folge:

1 Kommentar

  1. August 2, 2020 / 18:26

    Tolle Fotos! Da bekommt man gleich auch Lust, in die Natur zu gehen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.