INTERIOR: Mein neues Office + 5 Tipps für ein stylisches und inspirierendes Home Office

Welcome to my new Office!

Es ist vollbracht. Mein neues Home Office ist eingerichtet und ich könnte glücklicher kaum sein. Schon länger war ich an meinem alten Arbeitsplatz nicht mehr so richtig happy und fühlte mich uninspiriert. Manchmal muss einfach frischer Wind für neue Ideen herein und der Herbst eignet sich für solche Maßnahmen eigentlich am besten. Meinen neuen Urban Jungle habe ich euch bereits gezeigt und heute seht ihr, wie ich mein neues Blogger Office eingerichtet und dekoriert habe – inklusive kleinem Video.

Mein neues Home Office ist genau so geworden, wie ich es mir vorgestellt habe: skandinavisch, gemütlich, minimalistisch, feminin, hell und begrünt. Besonders verliebt bin ich in den kuscheligen Fellteppich von WestwingNow. Mein neuer Stuhl ist zwar immer noch keiner mit Rollen (wo bitte gibt es „schöne“ – also nicht grau, schwarz und aus Leder – Bürostühle die auch noch ein wenig ergonomisch sind und Rollen haben? Ich suche schon eine halbe Ewigkeit…) aber es ist dafür ultrabequem und bekommt durch das das rosafarbene Kissen, dass ich übrigens höchstpersönlich aus New York importiert habe, nicht nur einen Touch Farbe, der Rücken wird so auch noch ein wenig gestützt. Lacht nicht, ich bin 30, da braucht man ein wenig was für den Rücken 🙂  Der kleine Beistelltisch ist übrigens super praktisch, da das Oberteil ein abnehmbares Tablett ist. Für mich doppelt er so also auch hin und wieder als Accessoire für Fotos.  Gerade zum schießen von Flatlays eignet sich das super. Der simple Schreibtisch vom Schweden bietet genügend Platz und macht mit meinen neuen Pflanzen und ein paar Dekoelementen auch eine richtig gute Figur. Jetzt fehlen nur noch ein paar Regale und ein wenig Wanddekoration.

Um euch den Einrichtungs-Prozess noch ein wenig besser zeigen zu können habe das ganze mal mitgefilmt und bin schon ganz gespannt, wie ihr das Video findet.


5 Tipps für ein Stylishes & inspirierendes Home Office

1. Wählt ein Farbschema, mit dem ihr euch wohlfühlt. Weiß eignet sich als Grundfarbe super und lässt sich mit farbigen Accessoires immer wieder verändern. Bleibt dabei innerhalb derselben Farbfamilie und wählt maximal 3 verschiedene Farben, die sich in der Dekoration oder den Möbeln wiederfindet.

2. Holt euch die Natur mit Pflanzen und Blumen in euer Office. Das inspiriert nicht nur und sorgt für weniger Stress, ganz nebenbei verbessert es auch noch das Raumklima.

3. Auf Details wie Decken, Kissen oder Kerzen setzen. Das sorgt für Gemütlichkeit am Arbeitsplatz

4. Magazine und Bilder sorgen für die nötige Inspiration, wenn man mal wieder ein Tief hat.

5. Hübsche Kalender und Notizbücher machen sich nicht nur praktisch für die Arbeitsorganisation gut, sondern doppeln so auch gleich als hübsche Dekoelemente.


Thanks to Westwing for my new Office Goodies!

Folge:

4 Comments

  1. Oktober 26, 2016 / 19:52

    Liebes, dein neues Homeoffice schaut wunderschön und gemütlich aus! Da lässt es sich bestimmt sehr gut arbeiten 😉
    So ein kuschliges Fell habe ich im Wohnzimmer liegen und liebe es einfach <3
    Liebst Kathi
    http://www.meetthehappygirl.com

  2. Oktober 27, 2016 / 19:55

    Sieht super schön und gemütlich aus 🙂

  3. Dezember 23, 2016 / 19:05

    Wonderful website for pixel gun 3d game hack and cheats. It has hack for the pixel gun 3d game, and it is delivered for free to its users, means now Pixel gun 3d game user can get access to unlimited coins and gems used in this game while playing from the mentioned website. Visit to know more about this game and the hack used in this game and also information related to hacks and cheats used in various gaming.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.