QUINNY HUBB | DER STYLISHE CITY KINDERWAGEN

Bevor unser kleines Mädchen das Licht der Welt erblickte, stöberten wir wochenlang im Netz und besuchten diverse Babyfachmärkte, um DEN passenden Kinderwagen für unsere Kleine zu finden. Die Auswahl ist immens und es gibt viele tolle Modelle. Für uns war es tatsächlich eine der schwersten Entscheidungen, den passenden Kinderwagen für unsere Tochter zu finden. Er sollte natürlich auf ihre Bedürfnisse abgestimmt sein und ebenfalls on top zu unserem eigenen Lifestyle passen. Denn genauso gern, wie unsere Familie sich im urbanen Großstadtgetümmel treiben lässt, lieben wir lange und ausgiebige Spaziergänge in der Natur. Heute stelle ich euch den modularen Quinny HUBB Kinderwagen vor.

Seit knapp zwei Monaten ist der Quinny HUBB nun bei uns im Einsatz, weshalb es allerhöchste Zeit wird, euch ein wenig mehr über den coolen Cityflitzer zu erzählen. Da wir in der Stadt wohnen und gerne sowie viel unterwegs sind, war uns neben dem Sicherheitsaspekt besonders wichtig, dass der Kinderwagen wendig ist, schnell und einfach zusammenklappbar, geräumig und natürlich auch optisch ein Hingucker. Ein Kinderwagen ist schließlich auch ein Accessoire, mit dem man sich gerne sehen lassen und wohlfühlen möchte.

DER QUINNY HUBB KINDERWAGEN UND SEINE HIGHLIGHTS

Der Quinny HUBB kann mit der passenden HUX Babywanne bereits ab der Geburt verwendet werden und ist durch einen Wechsel der verschiedenen Aufsätze (Wanne, Sportsitz und Babyschale) bestens für wachsende Familien geeignet. Erhältlich ist der kompakte Flitzer in vielen bunten Farben, was den Kinderwagen optisch zu einem echten Blickfang macht.

Hier die wichtigsten Key-Facts zum Quinny HUBB:

  • Der Quinny HUBB ist mit nur 57 cm extrem schmal und eignet sich deshalb hervorragend für den Alltag in der Stadt (Einkaufen im Supermarkt, öffentliche Verkehrsmittel).
  • Dank höhenverstellbarem Komfort-Schieber, schwenkbaren Schaumstoff-Komforträdern, One-Touch Bremse und wasserabweisenden Bezügen ist er komfortabel und pflegeleicht.
  • Als Mono-Version wird der HUBB zum perfekten Shopping-Begleiter: Er bietet extrem viel Stauraum, bis zu 10 kg passen in den geräumigen Einkaufskorb. Wer noch mehr Verstaumöglichkeiten benötigt: In den XXL Shopping Basket passen weitere 10 kg.
  • Für Geschwister oder wenn das zweite Kind da ist, lässt sich der modulare Kinderwagen mit dem Duo Seat oder einem Innovativen Sitz- und Trittbrett ganz einfach zum komfortablen Zweisitzer umbauen.
  • Die Maße sind zusammengeklappt 95 x 57 x 34 cm und aufgeklappt 98 x 57 x 105 cm.
  • Die Farb-Zusammenstellung des Kinderwagens (u.a. Gestell und Sitz/Wannenfarbe) kann man sich selbst individuell gestalten.

 

Nach fast zwei Monaten, in denen wir den Quinny HUBB mit der HUX Babywanne ausgiebig testen konnten, sind wir besonders vom unkomplizierten Mobilitäts-Faktor begeistert. Der leichte Kinderwagen lässt sich in Sekunden zusammenklappen und bietet durch den geräumigen Einkaufskorb viel Stauraum für Shoppingtouren oder auch den Wocheneinkauf.

Es wird nicht mehr lange dauern, bis unsere Tochter ihren eigenen Alltags-Buggy benötigen wird. Spätestens dann wenn sie sicher laufen und selbstständig in ihren Kinderwagen ein- und aussteigen möchte, wird sie ihre Umwelt sitzend oder in einer erhöhten Liegeposition erkunden.  Aus diesem Grund haben wir uns auch den zugehörigen Sportsitz schon einmal genauer angesehen. Durch sein geringes Eigengewicht und seinen Einhand-Klappmechanismus ist der Sportsitz ultra handlich und auch für Reisen perfekt geeignet.

DESIGN & STYLE

Kommen wir zu einem weiteren wesentlichen Punkt, der neben der Sicherheit und Funktionalität für mich persönlich von Bedeutung ist: Design. Farbenfrohe Akzente bei den Materialien machen die Hubb-Serie zu einem echten Schmuckstück. Wir wurden schon oft auf unseren Kinderwagen angesprochen, der durch seine minimalistische Optik besticht.

Für einen individuellen Farbwechsel nach Lust und Laune, sorgen die austauschbaren Sonnenverdecke, in aktuell neun Trendfarben (mein Favorit: „Cork“). Zusätzlich kann der Kinderwagen mit diversem praktischen Zubehör, wie bspw. einem Sitzbrett, Becherhalter, Fußsack, Wickeltasche uvm. erweitert werden.

Durch seine puristische Optik und sein cooles Design zieht der Quinny HUBB definitiv die Blicke auf sich und sticht unter den vierrädrigen Kollegen heraus. In den letzten Wochen ist er für uns zu einem praktischen Begleiter geworden, den wir am liebsten für ausgiebige Citytouren nutzen.

Besonders der geschmeidige Fahrkomfort überzeugt. Der Wagen „gleitet“ buchstäblich über die Straßen. Ein Punkt, der uns besonders wichtig ist, um als aktive Familie stets und ständig beweglich bleiben zu können: das 1-Hand-Falt-System, das den Kinderwagen in Sekunden easy und unkompliziert transportfähig macht. Doch was für uns am allerwichtigsten ist – Unsere Kleine fühlt sich im Quinny HUBB rundum wohl und genießt darin das ein oder andere gemütliche Nickerchen.

Folge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.