Lingerie-Love: Diese 6 BHs sollte jede Frau besitzen

Seit ich mich erinnern kann, bin ich der allergrößte Fan von schöner Lingerie

Gut sitzende und hübsche Dessous sind feminin, ausgefallen, elegant, verspielt, edel und luxuriös – und für mich das größte Vergnügen.

BHs haben wir in vielen Variationen in der Wäsche-Schublade, doch ehrlich, eigentlich zieht man meist nur drei davon wirklich an. Vielleicht auch vier. Aber mehr in der Regel nicht. Um dem Wäsche-Wahnsinn ein Ende zu setzen, schauen wir heute mal, welchen BHs Frau wirklich haben muss und auf welche man bequem verzichten kann.

Bralette-BH 

Der Bralette-BH ist ein Must-have der Extraklasse, da dieser Büstenhalter perfekt unter T-Shirts passt und sich keine Nähte abzeichnen. Den Bralette-BH gibt es in verschiedenen Ausführungen und er ist ein absoluter Klassiker, der insbesondere bei Frauen mit kleineren Oberweiten sehr beliebt ist. Er passt sich den Kurven jeder Frau sehr gut an, drückt nicht und schneidet nicht ein. Daher ist der nahtlose Bralette-BH perfekt unter dünnen Blusen, Pullovern und T-Shirts, ohne dass er sich abzeichnet. 

Klebe-BH

Der Klebe-BH ist ideal für Abendkleider, die tief ausgeschnitten sind. Doch auch bei ärmellosen Shirts und eleganten Seidenoberteilen sind Klebe-BHs ein Muss, um zum einen ein schönes Dekolleté zu zaubern und zum anderen, dass sich der BH nicht unter der Bluse oder dem Shirt abzeichnet. Zudem gibt es keine störenden Träger und auch tiefe Rückenausschnitte werden nicht durch den BH gestört. 

Sport-BH

Der Sport-BH ist für die sportbegeisterten Frauen unverzichtbar. Dieser Büstenhalter stützt nicht nur, sondern gibt auch einen speziellen Halt. Dabei ist es gleich, ob man eine große oder kleine Oberweite hat, da es Sport-BHs in allen Größen gibt. Insbesondere beim Laufen ist die Brust so perfekt gestützt und schmerzt nicht, wenn die Oberweite etwas größer ist. Gleichzeitig ist diese BH sehr bequem und hält alles an Ort und Stelle. Ein Sport-BH sollte daher in jeder Wäscheschublade zu finden sein, auch bei Damen mit kleiner Oberweite. Denn auch bei einer kleinen Oberweite wird das Gewebe der Brust bei sportlichen Aktivitäten beansprucht, weshalb es gestützt werden sollte. 

Multifunktions-BH

Der Multifunktions-BH ist ein Geschenk für Frauen. Er kann praktisch alles und sitzt in jeder Situation und unter jedem Oberteil perfekt. Dank der verstellbaren Träger ist der Multifunktions-BH ideal unter dem T-Shirt, unter dem Muscle-Shirt oder dem Neckholder-Top und er kann sogar ohne Träger getragen werden. Durch dieses Allroundtalent kann Frau auf diese BH nur schwer verzichten. Zu jedem Outfit ist dieser Büstenhalter ideal. 

Wohlfühl-BH

Ein Wohlfühl-BH ist der BH, in dem man nicht wirklich gesehen werden möchte. Dennoch ist er das beste Stück im Wäscheschrank. Auch wenn Frau zu Hause meist ohne läuft, gibt es Situationen, in denen der Wohlfühl-BH zum Einsatz kommt. In der Regel ist er schon uralt, kaputt oder ausgeleiert. Dennoch fühlen wir uns darin besonders wohl und können uns einfach nicht von ihm trennen. Hand aufs Herz – Sie haben doch sicher auch einen solchen BH in Ihrer Wäscheschublade?!

Sexy BH für die schönen Stunden zu zweit

Dieser BH ist etwas ganz Außergewöhnliches. Er wird hervorgeholt, wenn etwas Besonderes, wie zum Beispiel ein romantisches Wochenende, ansteht. Er zaubert nicht nur ein tolles Dekolleté, sondern ist ein Must-have der Extraklasse, wenn es am Wochenende aufs Ganze geht. Hat Frau das perfekte Modell gefunden, wird der sexy BH gleich mehrfach gekauft, da wir uns auch darin wohlfühlen wollen. Zudem pusht der sexy BH das Selbstbewusstsein und hilft uns dann wieder ins Gleichgewicht zu kommen. 

Alle anderen BHs sind zwar schön, aber nicht wirklich nötig. Wer diese BHs zu Hause hat, vielleicht auch in verschiedenen Farben, hat alles was man benötigt, um den Alltag wie auch die schönen Stunden zu zweit perfekt in Szene zu setzen. 

Folge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.