Das Babyzimmer

Werbung

Ich kann es selbst kaum glauben, doch es ist tatsächlich vollbracht: Project „Baby Room“ is completed! Unser kleines Prinzessinnenreich für unser Mädchen ist endlich fertig. Genauso, wie ich es mir vorgestellt und gewünscht hatte. Daher gibt es heute auch endlich ein paar Einblicke und eine dicke Portion Babyzimmer Inspiration für euch!

Mittlerweile wohnen wir nun fast 6 Monate in unserem neuen Zuhause. Theoretisch genügend Zeit, um sich vollständig einzurichten. Theoretisch! Praktisch sah es mit den letzten Wochen Schwangerschaft, der Geburt und dann mit Baby daheim doch ein wenig anders aus. Viel freie Zeit, um sich intensiv mit der Möbelsuche zu beschäftigen, war da einfach nicht.

Stattdessen nutzten wir lieber die kostbare Zeit um unser kleines Mädchen kennen zu lernen und uns als Family einzuspielen. Dennoch war da immer der Wunsch das Babyzimmer richtig fertig zu bekommen. Denn auch wenn die Kleine ihr Zimmer noch nicht voll nutzt, verbringen wir allein schon des Wickelns wegen, eine Menge Zeit in ihrem kleinen Reich.

BABYZIMMER INSPIRATION

Zum Glück sind wir hier nun ein ganzes Stück weiter gekommen und das Babyzimmer ist zu 90% fertig. Bisher übrigens auch das einzige im ganzen Haus, das wirklich fast vollkommen eingerichtet und dekoriert ist :)

Meine persönlichen Highlights sind der Wickeltisch, an dem wir ja wie gesagt eine Menge Zeit verbringen. Ich liebe die Wickelauflage von Sterntaler in Altrosa, mit weichem Frottee-Bezug, die ich euch ja schon in meinem Beitrag zur Baby-Erstausstattung gezeigt hatte. Der runde Teppich von Lytte ist ebenfalls ein Keypiece im Zimmer. Er passt farblich einfach perfekt, ist flauschig und das beste: sogar waschbar! Das war mir extrem wichtig, denn machen wir uns nichts vor, mit einem Baby bleibt nichts lange sauber – und da ist es super praktisch, wenn man den Teppich einfach in die Waschmaschine stecken kann.

Und auch wenn er nicht direkt im Babyzimmer steht, so gehört er doch auch mit zur Ausstattung und zu einem der unverzichtbarsten Stücke: unser Tripp Trapp von Stokke in der zauberhaften Farbe Serene Pink und dem passenden Newborn Aufsatz. Damit ist Nina immer mit am Esstisch oder im Garten dabei und kann auf Augenhöhe mit uns alles miterleben. Mittlerweile wird sie darin auch schon mit den ersten Babybreien gefüttert und wir alle lieben unseren Tripp Trapp einfach total.

Ich freue mich schon so darauf, dass unser kleines Mädchen diesen mit viel Liebe eingerichteten Raum wild bespielt, wenn sie ein wenig älter ist. Das Bettchen wird mittlerweile sogar schon tagsüber als Schlummerstätte genutzt und die Kleine schaut sich ihre Bilder und Kuscheltiere bereits ganz aufmerksam an und freut sich, wenn wir in ihr Zimmer gehen.

 

IDEEN & DEKO TIPPS

Damit ihr euch ein paar optische Ideen und Deko Tipps für eure eigene Baby- oder Kinderzimmer-Gestaltung holen könnt, habe ich unter jedem Bild zusätzlich exakt die selben oder ganz ähnliche Interieur-Produkte verlinkt. Durch einen Klick auf die kleinen Bilder gelangt ihr direkt zum Produkt in den jeweiligen Onlineshop. Viel (Vor-)Freude beim Stöbern!

 

Folge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.