Beautypress Highlights: Filabé Gesichtspflegetücher

filabe_anwendung_frau

Am Samstag machte ich mich auf den Weg nach Frankfurt um das Beautypress-Event im Sheraton Hotel zu besuchen. Das Beautyevent, welches als Klassentreffen der Szene gehandelt wird, ist in jedem Jahr einen Besuch wert und ich freue mich, auch diesmal wieder dabei gewesen zu sein. 

12 Marken stellten sich 58 Bloggern vor und präsentierten Ihre Neuheiten. Mit dabei war Filabé, eine Pflegemarke aus der Schweiz, die patentierte Gesichtspflegetücher aus Mikrofibrillen herstellt. Mikrofi…was? Mikrofibrillen! Das sind mikroskopisch feine und multifunktionale Fasern die natürliche Pflegestoffe in trockener Form enthalten. So gelingt es, dass in einem etwa 14 x 14 cm großen Pflegetuch mehrere Fußballfelder an Fasern stecken und entsprechend viel Wirkstoff Platz hat. Hochkonzentriert werden auf diesem Wege natürliche Inhaltsstoffe direkt in die Haut transportiert.

Bereits am Stand von Filabé war ich allein von der Vorführung auf meinem Handrücken schon sehr beeindruckt. Die Haut fühlte sich bereits nach wenigen Sekunden Benutzung sehr fein und zart an.


filabe_hydro_aktivierung

 

Die Pflegetücher sind trocken in Wochenpackungen zu je 7 Stück verpackt und werden für die Anwendung lediglich mit etwas Wasser befeuchtet. Durch diese so genannte Hydroaktivierung kann auf Konservierungsstoffe gänzlich verzichtet werden.

Anwendung: einmal täglich, möglichst abends ein Pflegetuch mit Wasser befeuchten (nicht auswringen, da sonst wertvolle Wirkstoffe verloren gehen) und mit der flauschigen Seite für etwa 30-45 Sekunden sanft das Gesicht massieren.

Die Haut kann eine Umgewöhnungsphase durchleben, hiervon konnte ich bei mir (nach viermaliger Benutzung) bisher jedoch nichts bemerken. Es spannt nichts oder sieht gereizt aus. Im Gegenteil, die Haut fühlt sich intensiv gereinigt und gleichzeitig gepflegt an. Ich habe nicht das Gefühl eine anschließende Pflege in Form von Creme oder ähnlichem zu benötigen. Bereits nach der ersten Anwendung konnte ich sehen, wie sich mein Hautbild auf fast schon magische Weise verfeinerte. Ich habe gerade an den Seiten der Nase mit großen Poren zu kämpfen, diese waren deutlich weniger sichtbar.

Minimalismus wird bei Filabé groß geschrieben und trifft damit genau meinen Nerv, denn mit gerade einmal drei Inhaltsstoffen sind die Pflegetücher obendrein auch noch frei von Alkohol, Duft- und Konservierungsstoffen.

Inhaltsstoffe: Glycerin, Lecithin, Opuntia Ficus-Indica Stem Extract.

Aktuell ist Filabé für 4 verschiedene Hautbedürfnisse erhältlich:

filabe_packshots_72dpi

 

Filabé Moisturizing – Für die trockene, sensible und normale Haut. Preis: 42,50 Euro pro 4-Wochen-Packung mit 28 Tüchern.
Filabé Skin Clear – Zur Reduktion von Pickeln, Mitessern und fettiger Haut. Preis: 49,50 Euro pro 4-Wochen-Packung mit 28 Tüchern.
Filabé Anti-Aging – Zur Reduktion von Falten und zur Verjüngung der Haut. Preis: 74,50 Euro pro 4-Wochen-Packung mit 28 Tüchern.
Filabé Whitening – Zur Reduktion von Alters- und Pigmentflecken. Preis: 85,00 Euro pro 4-Wochen-Packung mit 28 Tüchern.

Ich bin gespannt wie sich die Tücher in der Langzeitanwendung schlagen und welches Fazit ich in 4 Wochen ziehen werde. Ich halte euch auf dem Laufenden und werde ausführlich berichten.

In den nächsten Tagen stelle ich euch weitere Highlights des Events vor. Bitte habt aber Verständnis, dass es für ausführlichere Reviews noch ein wenig Zeit benötigt, da gerade Pflegeprodukte über einen längeren Zeitraum getestet werden müssen.

 

Folge:

10 Kommentare

  1. Joanna
    Juni 18, 2015 / 09:14

    Die Tücher klingen ja wirklich sehr interessant! Ich bin sehr gespannt was du in 4 Wochen dazu sagst!

    Liebe Grüße
    Joanna

    • beautyressort
      Autor
      Juni 22, 2015 / 07:55

      Liebe Joanna, ich werde dich auf dem Laufenden halten!

    • beautyressort
      Autor
      Juni 22, 2015 / 07:55

      Vielleicht ;) Ich bin auch sehr gespannt und werde in einigen Wochen berichten!

  2. Juni 20, 2015 / 18:43

    Ich werde mir heute mal meine Moisturizing-Tücher rauslegen und ganz gespannt probieren.

    Liebste Grüße
    Stephie

    • beautyressort
      Autor
      Juni 22, 2015 / 07:28

      Liebe Stephie, ganz entspannt ist es in der Tat. Du kannst sie dir sogar nebens Bett legen ;) Lass mich wissen, wie du sie findest. Ich bin sehr gespannt auf deine Meinung! Liebe Grüße zurück

  3. Juni 24, 2015 / 20:10

    richtig cooler post
    ich kannte diie Tücher vorher nicht und bin echt gespannt
    freue mich auch drüber wenn du drüber berichten wirst
    wurdet ihr eigentlich zum Event eingeladen?

    Hoffe du schaust auch mal bei mir vorbei <3
    AMELY ROSE

    • beautyressort
      Autor
      Oktober 24, 2016 / 17:05

      Ganz deiner Meinung! :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.