Vielfalt ist ein Geschenk – Wie du deine Geschenke liebevoll und kreativ verpacken kannst

Anzeige – In Kooperation mit Weleda


Die Zeit im Dezember verfliegt jedes Jahr auf’s Neue und schon bald steht Weihnachten wieder vor der Tür. Habt ihr schon alle Geschenke beisammen? Ich bin diesmal ganz gut dabei und habe schon fast alles besorgt. Eigentlich ganz untypisch für mich, wo ich sonst immer alles auf den allerletzten Drücker erledige. Besonderen Spaß macht es mir aber nicht nur die Geschenke für meine Lieben auszusuchen, sondern vor allem sie zu verpacken und dem Geschenk so meine ganz persönliche Note zu verleihen.

Passend dazu möchte ich euch heute gemeinsam mit meinem Partner Weleda, ein paar super schöne Ideen und Tipps zeigen, wie ihr eure Geschenke kreativ und liebevoll verpacken könnt und euch außerdem noch die zauberhaften Weihnachts-Geschenksets von Weleda vorstellen, die sich prima zum Verschenken eignen.

Geschenke kreativ und liebevoll verpacken

Wir kennen es vermutlich alle, das Geschenkpapier knittert beim umschlagen der Ecken, das Klebeband klebt nicht wo es soll und reißt ein Loch mitten ins Papier und die Schleife lässt sich einfach nicht richtig binden und hängt trostlos vom Päckchen herunter. Geduld gehört nicht unbedingt zu meinen Stärken und sie verlässt mich leider auch beim Verpacken von Geschenken, vor allem dann wenn es – wie an Weihnachten meist der Fall ist – viele sind. Deswegen bin ich auch immer wieder auf der Suche nach Verpackungsideen, die unkompliziert umzusetzen und die Geschenke trotzdem nicht lieblos verpackt aussehen lassen. Wenn es dir auch so geht, zeige ich dir heute gerne meine Inspirationen und Vorschläge, wie du deine Geschenke liebevoll einpacken kannst ohne einen großen Aufwand zu betreiben. Was manchmal richtig aufwendig und kompliziert aussieht, muss es nicht auch immer sein, schon mit ein paar kleinen Kniffen kann man Geschenke richtig hübsch und individuell verpacken. Denn beschenkt zu werden ist toll, aber das Schenken an sich macht mindestens genauso glücklich.

Was benötigst du?


Das richtige Papier

Klassische Geschenkpapierrollen oder doch lieber einzelne Bögen? Die Rollen sind meist günstiger und in fast jedem Geschäft erhältlich, die Bögen haben dafür oft eine bessere Qualität und das Papier lässt sich leichter falten. Mein Tipp: mit naturfarbenem Papier macht man nie etwas falsch. Mit der richtigen Deko und dem passenden Schleifenband, lässt sich das Geschenk am Ende ganz individuell verschönern.

Schleifen

Zu einem richtig guten Geschenk gehört eine Schleife einfach dazu. Breite Schleifenbänder lassen das Geschenk besonders elegant wirken, schmale Schleifenbänder wirken puristisch und natürlich. Wenn Du eine besonders kleine Schleife binden möchtest, nimm eine Gabel zur Hilfe: um deren Zinken kannst Du ein schmales Band binden, das Du um die mittlere Zinke herum verknotest. Schon ist eine kleine Schleife entstanden. Einen romantischen Touch bekommt Dein Geschenk, wenn Du es mehrfach mit einer Paketschnur umwickelst, als sei es ein Schleifenband.

Die passende Dekoration

Einfach eine Schleife um ein Geschenk binden kann jeder. Für eine besondere Verpackung ist die Dekoration das I-Tüpfelchen. Da kann so manches Accessoire zum Einsatz kommen: Washi-Tape, Tannenzweige, kleine Christbaumkugeln… Es gibt auch viele Sachen, die passend zum Geschenk zweckentfremdet werden können. Du verschenkst beispielsweise etwas musikalisches? Verpacke das Geschenk in Notenpapier und binde Mozartkugeln an die Schleife.

Die Extraportion Liebe

Macht euch ein Fest aus dem Geschenke verpacken, dreht eure Liebste Weihnachtsmusik auf und freut euch auf die glücklichen Gesichter, die eure liebevoll und vielfältig verpackten Geschenke bekommen.

Schenke Vielfalt mit Weleda

Neben den kreativen Einpackkünsten ist es natürlich auch wichtig, was sich im Inneren der Verpackung verbirgt. So vielfältig und individuell die Geschenke sind, die wir verschenken, so vielfältig sind auch die Menschen, die wir beschenken. Auf den ersten Blick gleicht ein Geschenk vielleicht dem anderen, aber wer genau hinsieht, entdeckt individuelle Schönheiten mit Ecken und Kanten. Genauso einzigartig wie jedes Geschenk sind auch die vielfältigen Menschen in unserem Leben.

In der diesjährigen Weihnachtskampagne von Weleda dreht sich alles um das Thema „Vielfalt ist ein Geschenk“, eine Thematik, die mich persönlich sehr berührt. Denn gerade wenn wir an Weihnachten mit unseren Familien zusammenkommen ist Vielfalt präsenter denn je. Oft ist es ein bunter Mix aus Charakteren, Meinungen, Gegensätzen aber auch Gemeinsamkeiten. Und genau das macht es am Ende immer wieder so interessant und schön. Denn sind wir mal ganz ehrlich, ohne diese Vielfalt, wäre das Weihnachtsfest doch ziemlich langweilig.

Weleda feiert genau diese Vielfalt und bietet eine große Auswahl an Geschenksets für die Liebsten. Ob für sanfte Frohnaturen, geheimnisvolle Schönheiten oder sportliche Abenteurer. Mein Favorit aus den vielfältigen Geschenksets ist das Granatapfel-Set von Weleda. Es beinhaltet eine regenerierende Pflegelotion und eine pflegende Schönheitsdusche. Ich liebe den sinnlichen und warmen Duft! Aber auch das entspannende Lavendel oder erfrischende Citrus Set ist toll. Es ist für jeden etwas dabei. Und meiner Erfahrung nach kann man die Produkte wirklich immer schenken: da hat sich bisher immer jeder sehr gefreut! Psssttt…übrigens auch super als Last Minute Geschenkidee, da die Sets auch in vielen Drogerien und Apotheken erhältlich sind!


Wie ich meine Geschenke verpacke

In diesem Jahr habe ich mich für meine Geschenkverpackungen ein rustikales Theme gewählt. Geschenkpapier in Naturtönen und Cremeweiß. Als Schleifeinband eine simple Paketschnur, die ich mit kleinen individuell beschrifteten Anhängern und mit frischen Eukalyptus und Tannen-Zweigen. Den weihnachtlich roten Farbklecks gibt die Winterbeeren, die es im Dezember bei jedem Blumenhändler zu finden gibt. So habe ich mit relativ wenig Aufwand, kreative und vielfältig verpackte Geschenke gezaubert, die unter dem Weihnachtsbaum wunderbar frisch und natürlich aussehen.

Folge:

2 Kommentare

  1. Sonja
    Dezember 22, 2017 / 10:04

    Ich würde mich riesig freuen!! :)

  2. Sassy
    Dezember 23, 2017 / 01:54

    Das Granatapfel Set sowie das Duschgel& Bodylotion Mandelblüte verschenken wir dieses Jahr auch an Weihnachten. Ich kann Weleda absolut empfehlen und freu mich selbst immer, wenn ich etwas von Weleda geschenkt bekomme. Die Granatapfel Handcreme gönn’ ich mir auch selbst gerne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.