Outfit: Hello Sun where have you been all the time?

Yay, die Temperaturen steigen und endlich kann man wieder ohne Mütze, Schal und Handschuhe das Haus verlassen! Ich weiß nicht wie es euch geht, aber ich bin ein absoluter Sommermensch. Im Winter geht mir nichts über Komfort und dementsprechend sehen dann auch meine Outfits aus, dicke Pullis, Boots hauptsache gemütlich. Ansehnlich hin oder her. Im Sommer habe ich hingegen wirklich Lust auf Fashion. Vor ein paar Tagen war es dann endlich so warm, dass ich meine Jacke Zuhause gelassen habe und in einem frühlingstauglichen Outfit durch die Straßen schlendern konnte. Ich habe es so vermisst! ♥

Oberteil, Hose, Schuhe: H&M, Tasche: Zalando Collection, Kette: Accessorize, Uhr: DKNY Armbanduhr

Folge:

2 Kommentare

  1. April 26, 2013 / 07:49

    Tolles Outfit! Die Hose ist echt schön! ♥

  2. April 26, 2013 / 11:53

    du schöne! ich bewundere ja immer Menschen, die alles so toll kombinieren können & du gehörst da auf jeden Fall dazu! da sehe ich mit meiner Jeans und ’nem Shirt richtig bauernhaft aus. Du hast für mich den richtig guten Großstadtstyle <3 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.