Oktober Favoriten inkl. Videopremiere!

BR_favoriten oktober

Heute läuft es Favoritentechnisch hier ein wenig anders ab. Es gibt eine kleine Premiere. Eine Videopremiere um genauer zu sein! Ich hatte einfach mal Lust mit euch zu quatschen und euch ein wenig zu meinen Favoriten zu erzählen, also habe ich kurzerhand ein Video gedreht! Aber ich warne euch, überlegt euch gut, ob ihr das Video wirklich anschaut, denn ich bin absoluter Videoanfänger. Bitte verzeiht also die vielen „ääähhh’s“, das aus dem Fokus gewackele (merke, Cola vorm Video drehen – nicht gut!), die merkwürdigen Schnitte, die Grimassen….und beim nächsten Mal denke ich auch an die „close up’s“, die hab ich nämlich vergessen, wie so einiges anderes auch. Ach und an einer Rechenschwäche (von der ich bisher selbst noch nichts wusste) leide ich im Übrigen anscheinend auch (hint: 2+4 = 5, häää???).

Ich gebe es als krankhafter Perfektionist, der am liebsten alles immer gleich und sofort können will, ja wirklich ungern zu, aber so ein Video ist echt kompliziert! Aber man lernt ja nie aus.

Und jetzt wo ihr all das wisst und immer noch das Video sehen wollt, dann nur zu – und sagt nicht, ich hätte euch nicht gewarnt!

So und jetzt mal ehrlich (ich meine wirklich ehrlich, ich kann das ab) sagt mir, was ihr davon haltet. Was ich besser machen kann, was ihr gerne sehen würdet. Oder sollte ich diese Videogeschichte vielleicht doch lieber bleiben lassen? Ich freue mich auf euer Feedback!:)

 

Folge:

8 Kommentare

  1. November 13, 2014 / 20:28

    Ist doch ein tolles und total sympathisches erstes Video geworden!!! Deine Favoriten gefallen mir echt gut, danke für den Tipp mit der Mascara. An Wimpernzangen traue ich mich irgendwie nicht ran, ich habe immer noch Angst, dass sie meine Wimpern abbricht.

    Viele Grüße und bis zum nächsten Video 😉
    Stephie

  2. November 14, 2014 / 00:57

    Ganz ganz ganz großartig finde ich das mit den Videos! Gut, ich bin ja großer Youtube Fan generell, aber ich finde auch wirklich, dass es manchmal beim bloggen Dinge gibt, bzw. bestimmte Posts, für die sich die Videoform echt anbietet, da es sich über manche Produkte einfach leichter spricht, als darüber zu schreiben. Man sieht in Videos das Produkt wie es ist und nicht nur ein „in Szene gesetztes Foto“ und gerade bei Favoritenposts oder auch Aufgebraucht Posts würde ich tatsächlich die Videoform bevorzugen. Manche Dinge sind einfach schneller gesagt, als dass man einen ellenlangen Post mit 12 Kurzreviews schreibt.
    Lange Rede, kurzer Sinn: ich find das mit den Videos super und würde mich freuen, wenn da noch mehr kommt!

  3. November 14, 2014 / 15:51

    Oh wow, bist du süß ^^ Also ehrlich, sehr sympathisch und sehr angenehm sowohl vom Sprechen als auch insgesamt von deiner Art her. Ich würde mich freuen noch mehr zu sehen, denn wie Blondie schon sagte, für manche Formate bietet sich ein Video einfach so super an =)

    Liebst,
    Julia

  4. TaraFairy
    November 14, 2014 / 21:48

    Tolles Video, Du kommst sehr sympathisch rüber!
    Die Nagelhautcreme von Burts Bees liebe ich allein schon wegen des Duftes.
    Glg
    Jennifer

  5. November 16, 2014 / 14:01

    Den Tanya Burr-Lipgloss in Chic hatte ich auch, bis er mir leider hinuntergefallen ist und der Schraubverschluss abgebrochen ist. Sehr schade, denn Chic war meine liebste Farbe von den dreien, die ich habe/hatte…

  6. November 18, 2014 / 09:17

    Endlich mal jemand, der das gleiche Wimpernproblem hat wie ich! Während alle über zu kurze Wimpern jammern, bin ich immer die, die zwar lange Wimpern hat, aber NIE Schwung. 😀 Die Probe der Estée Lauder Mascara habe ich hier auch und finde sie absolut klasse!

  7. November 30, 2014 / 17:07

    Super sympathisch und natürlich! 🙂

Schreibe einen Kommentar zu Stephie Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.