Der Duft der Pariserinnen: Jacadi Eaux de Soin Le Bébé.

Zarte, pudrige Düfte gehören einfach zu meinen Lieblingen. Sie unterstreichen meine Persönlichkeit auf raffinierte Art und Weise ohne dabei zu aufdringlich zu werden. Der neueste Zugang in meiner Duftkollektion macht da keine Ausnahme und ist eine traumhafte Kombination aus floralen und nussigen Noten.

Jacadi Le Bebe-4

Le Bébé aus dem Hause Jacadi ist eine floral-frische Mischung aus weißen Blüten die sich wie eine wollweiße, weiche Wolldecke um den Körper legt und ihn in der Kopfnote mit Freesie und Bergamotte, in der Herznote mit Orangenblüte und Jasmin und in der Basisnote mit Moschus und Sesam umhüllt. Der Duft so besonders, Liebhaber von Orangenblüten, so wie ich es bin, werden diesen Duft lieben! Besonders spannend ist die Zusammensetzung des Duftes, denn ein Eaux de Sohn unterscheidet sich erheblich von einem Eau de Toilette oder Raus de Parfum.

Wer Jacadi kennt, weiß dass das französische Unternehmen hauptsächlich für seine Kindermode bekannt ist, eine weitere Facette der Modemarke sind allerdings auch Düfte für die ganze Familie. Diese sind so formuliert, dass sie vollkommen unbedenklich für alle Familienmitglieder sind, egal welchen Alters. Die ausgesuchten Inhaltsstoffe sind zu 90% natürlichen Ursprungs und sowohl auf die empfindliche Kinderhaut, als auch auf die robustere Haut von Erwachsenen abgestimmt. Mit Thermalwasser und Panthenol angereichert pflegen und beruhigen sie die Haut. Das Kinder auch Parfüm tragen war mir bis vor kurzem noch gänzlich unbekannt, die Vorstellung finde ich zugegebenermaßen auch etwas merkwürdig, in Frankreich scheint das aber wohl ganz normal zu sein.

Doch was ist eigentlich ein Eaux de Soin? 

Zurückhaltend und dezent umhüllt Eaux de Soin, schmeichelt ganz unbedenklich dem olfaktorischen Sinn und beruhigt mit Thermalwasser sogar die Haut. Diese umsorgende Natur liegt im Wesen: Hauptmerkmal eines Eaux de Soin ist der Verzicht auf Alkohol als Trägersubstanz für die Aromen. Stattdessen wird Thermalwasser verwendet. So kann selbst intensive Sonnenbestrahlung keine Hautschäden verursachen. Für den Sommer also super geeignet! Aufgrund des fehlenden Alkohols ist der Duft leider nicht allzu haltbar und nach wenigen Stunden nicht mehr sehr intensiv wahrnehmbar. Der Duft kommt allerdings in einem 100ml Flakon und ist sehr ergiebig, so wird ein guter Ausgleich zwischen Haltbarkeit und Ergiebigkeit geschaffen.

Jacadi Le Bebe-1

Le Bébé
100ml // 40 Euro
Erhältlich bei KaDeWe, Douglas und den Jacadi Boutiquen
Wenn ich einem einzelnen Produkt einen ganzen Beitrag widme, kann es nur ganz große Liebe sein! Le Bébé könnte sogar meinem Signatur Duft echte Konkurrenz machen und mein Frühlingsduft 2016 werden!

 

— Thanks to Jacadi for providing me with this lovely scent —

Folge:

6 Kommentare

  1. Anja
    Januar 25, 2016 / 11:46

    Das klingt genau nach meinem Duftgeschmack! Da muss ich unbedingt mal dran riechen! :)

    Liebe Grüße
    Anja

  2. Luise
    Januar 25, 2016 / 19:09

    Das ist ja spannend, ich höre zum ersten mal von einem eaux de soin! Da ist es mir sogar lieber der Duft hält nicht ganz so lange, wenn dafür auf Alkohol verzichtet wird. Vielen Dank für diesen tollen Tipp!

    • beautyressort
      Autor
      Januar 28, 2016 / 10:57

      Liebe Luise,

      sehr gern! Ich habe mit diesem Parfum auch zum ersten Mal davon gehört und bin echt begeistert, vor allem macht es das Parfum tragen im Sommer und der Sonne dadurch wesentlich schonender für die Haut!

      Liebe Grüße an dich!

  3. Larissa
    Januar 26, 2016 / 07:33

    Ich lese heute zum ersten Mal von diesem Parfum, was du schreibst hört sich aber echt gut an!
    LG Larissa

  4. Pingback: DMPK Assays

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.