4 Masks my Skin is Loving

Schon im letzten Jahr hat Caudalie eine tolle Masken-Serie lanciert, in die meine Haut ganz verliebt ist. Hätte ich euch schon eher davon erzählen sollen? Definitiv! Lasst uns das also schleunigst nachholen!

Ich bin kein Fan von halben Sachen und beschäftige mich gerne intensiv mit neuen Produkten, wenn ich sie ausprobiere und euch darüber erzähle. Und so dauert es manchmal einfach ein wenig länger, bis ich Neuzugängen in meinem Beautyregal, die Aufmerksamkeit schenken kann, die sie verdienen. Und dann stolpert man über Produkte, bei denen man sich fragt, warum man sie nicht schon viel eher benutzt hat? So geht es mir mit den Masken von Caudalie.

Glycolic Peel – Die Peelingmaske mit Glykolsäure ist für alle geeignet, die unter einem fahlen Teint leiden und sich wieder eine perfekte Haut wünschen. Sie schenkt der Haut einen echten Glow-Effekt. Sie enthält außerdem Papaya-Enzyme und Viniferine, den typischen Caudalie-Wirkstoff aus Weinranken welcher 62-mal wirksamer als Vitamin C ist und somit eine außergewöhnliche Wirkung gegen Pigmentstörungen hat. Das Geheimnis für einen wirklich strahlenden Teint.

Moisturizing Mask – Sie spendet der Haut Feuchtigkeit und polstert sie durch die beinhaltete Hyaluronsäure auf. Das Spannungsgefühl verschwindet und die Haut fühlt sich in wenigen Minuten weich und zart an. Am liebsten trage ich sie abends auf und lasse sie über Nacht vollständig von der Haut absorbieren. Das sorgt für weiche und  hydratisierte Haut am nächsten Morgen. Ein echtes Feuchtigkeitsbad für die Haut.

Purifying Mask – Die klärende Maske ist der ideale Partner für Hauttypen von Mischhaut bis zur fettigen Haut mit Unreinheiten. Mit absorbierenden und regulierenden Aktivstoffen perfekt dosiert, reinigt diese Maske in der Tiefe und stellt das Gleichgewicht der Haut wiederher. Sie sorgt mit Zink und Leinsamen für eine Tiefenreinigung, die das Gleichgewicht des Hautbildes wiederherstellt und die Haut zart und rein mit mattem Finish hinterlässt.

Instant Detox Mask – Die Instant Detox Maske verleiht gestressten Hauttypen in der Stadt (wie meiner einer es ist) neue Energie. Sie sorgt mit Traubentrester, rosa Tonerde und Kaffee für die Beseitigung von Giftstoffen und angesammelten Unreinheiten, wirkt antioxidativ und entschlackend. Das Hautbild und die Poren wirken verfeinert, der Teint sieht erholt aus.

Je nachdem, was man gerade braucht, mit den 4 Masken hat man quasi sein Basis-Kit für alle Bedürfnisse. Die Masken eignen sich übrigens perfekt zum Multi Masken. Durch das Kombinieren von mehreren Masken kann man die Pflegewirkung den verschiedenen Bedürfnissen jeder einzelnen Gesichtspartie entsprechen. So kann man bei feuchtigkeitsarmer Mischhaut zum Beispiel die Purifying Mask auf die T-Zone auftragen, wodurch der Talkgüberschuss absorbiert und die Haut mattiert wird und die Moisturizing Mask auf die trockenen Hautzonen, damit diese mit Feuchtigkeit versorgt werden. Oder aber man reinigt die zu Unreinheiten Bereiche mit der Purifying Mask und verfeinert mit dem Glycolic Peel das Hautbild.

Dürfte ich mir nur eine Maske aussuchen wäre es die Instant Detox Mask. Mein kleiner Liebling der Maskenserie zu dem ich am häufigsten greife. Bevor ich die Masken auftrage, greife ich übrigens am liebsten zur Gentle Buffing Cream von Caudalie um abgestorbene Hautschüppchen zu entfernen und die Haut optimal auf die Maske vorzubereiten.

Follow:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.